Deutsche single charts kostenlos downloaden

2017 brachte Tokio Hotel ihr fünftes Album heraus, aber ihr bisher größter Hit bleibt “Übers Ende der Welt”. Ab 2007 wurde “Zimmer 483” abgenommen, die Single wurde in Deutschland auf Platz 1, in Dänemark auf Platz 3 und in Frankreich auf Platz 5. Fans auf der ganzen Welt lernten Deutsch, nur um zu den Texten mitsingen zu können! Die Single wurde später in englischer Sprache mit dem Titel “Ready, Set, Go!” neu aufgenommen. Tokio Hotel ist bis heute zusammen, aber ihr Stil hat sich im Laufe der Zeit geändert… aber das ändert nichts daran, dass dies ein verdienter 6. Platz in unserem Ranking ist. Bevor wir unser Ranking abschließen, hier noch ein paar ehrenvolle Erwähnungen, die nicht zu den Top Ten der erfolgreichsten deutschen Songs Liste gemacht haben: Die Website Open Culture listet viele Podcasts und andere kostenlose Sprachlernressourcen wie diese lustigen Vodcasts (oder Video-Podcasts) namens My German Class auf. “Warum?” (Warum bedeutet Warum auf Deutsch) wurde vom zweiten Album der Girlgroup Tic Tac Toe genommen und über eine halbe Million Exemplare verkauft. Die Single von 1997 erzählte die Geschichte eines Drogenabhängigen, der stirbt. In Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichte das Trio platzende fünf. Später im selben Jahr hatten Lee, Ricky und Jazzy während einer Pressekonferenz einen öffentlichen Streit und trennten sich traurig. Noch ein verdienter 8.

Platz in unserem Ranking der erfolgreichsten deutschen Liederliste Diese Liste des Goethe-Instituts hat Podcasts, die alles von Basisdeutsch bis hin zu neuen Musikvorschlägen aus Deutschlands Pop-Charts abdecken. Möchten Sie Deutsch lernen, aber das Gefühl haben, keine Zeit zu haben? Laden Sie einige Podcasts herunter oder schauen Sie sich diese lustigen Websites an, um Ihr Deutsch auch in den geschäftigsten Tagen zu üben. Die drei Silbe … “Da Da Da” wurde von einem berühmten Trio gesungen – der Neuen Deutschen Welle – verkaufte sich 13 Millionen Mal. Dieser berüchtigte Song stürmte Anfang 1982 die deutschen Charts, bevor er in der britischen TV-Show “Top of the Pops” auftrat und weltweit Aufsehen weckte. Die Neuaufnahme in englischer Sprache ging platin in Brasilien und Doppelplatin in Kanada. Bis Ende 1983 gab es weitere drei Top-Ten-Hits in Deutschland, die sich im darauffolgenden Jahr trennten.